Unsere Feste und Feiern

Kinderfasching: Am "Schmotziga" findet unser Kinderfest statt. Es gibt etwas besonderes zum Frühstück und wir feiern ausgelassen. Die Kinder dürfen, müssen sich aber nicht verkleiden. 

Ostern: Das Osterhäschen hüpft auch bei uns vorbei und wir suchen gemeinsam mit den Eltern ein Nestchen. 

Sommerfest: Das Zusammensein verläuft ganz ungezwungen auf einem Grillplatz oder im Garten der Pusteblume. Wir haben viel Zeit zum Reden und Lachen in einer ungezwungenen Atmosphäre.

Laternenfest: Im Vorfeld basteln wir unsere eigenen Laternen. Wir treffen uns zur Abenddämmerung an einem verabredeten Platz und laufen gemeinsam durch die Nacht.

Nikolaus: Die Kinder bringen jeder einen Strumpf mit, der dann unseren Raum schmückt. Da der Nikolaus immer so viel zu tun hat, kümmert sich "Tomte Tumetott" um unsere Socken, die dann gefüllt, zum Morgenkreis am Nikolaustag verteilt werden.

Weihnachtsfeier: Die Weihnachtsfeier findet in der Pusteblume statt. Es werden kleine Leckereien mitgebracht und die Eltern werden von den Kindern beschert. Wir singen Weihnachtslieder zusammen und lassen die vergangenen Monate noch einmal Revue passieren.

Geburtstage: Das Geburtstagskind bekommt vor dem Frühstück eine Geburtstagskrone und einen besonderen Essplatz mit Geburtstagskerzen. Wir singen ein Geburtstagslied und es gibt etwas besonderes zu essen. Im Morgenkreis kommt dann der Kasper zu Besuch und überreicht dem Kind ein Geschenk. Es darf sich noch ein Lied oder Spiel wünschen. 

Abschied: Das Kind, das die Pusteblume verlässt, bringt etwas für die anderen Kinder zum Frühstück mit. Im Morgenkreis singen wir das Kindergartenlied. Auch zu diesem Anlass schaut der Kasper vorbei und bringt ein Abschiedsgeschenk.